28.8. Workshop „Empowerment und Resilienz bei Sexismus, Misogynie & Antifeminismus“ (FLINTA only)

Ob im familiären oder professionellen Umfeld, in Freund:innenkreisen oder auf dem Weg zum Supermarkt – FLINTA (Frauen, Lesben, Inter-, Trans und agender Personen) werden ständig mit antifeministischem, sexistischem oder misogynem Handeln konfrontiert und müssen sich deshalb dazu verhalten. Oftmals bleibt dabei das eigene Wohlergehen auf der Strecke. In diesem Workshop sollen diverse Strategien von Selbstfürsorge bis hin zu Self-Empowerment besprochen und erprobt werden.


Mit verbindliche Anmeldung unter: vomensbar@web.de

Sa, 28.8. von 13-16:30 Uhr